Artikelformat

Vorstellung: AG Fairer Handel

Die Aktionsgruppe wurde im November 2000 von Silja Behre und Mathias Otterbein gegründet. Zuvor wurden fair gehandelte Produkte in unregelmäßigen Abständen durch Jugendliche der Pfarrgemeinde verkauft.

Seit Gründung der Aktionsgruppe findet regelmäßig an jedem ersten Samstag und Sonntag eines Monats im Anschluss an die Gottesdienste ein Verkauf von fair gehandelten Produkten der gepa (gepa3.de) in unserer Pfarrkirche statt. Der regelmäßige Verkauf wird noch durch Basare und andere Aktionen ergänzt. Damit unterstützen wir Kleinbauern und deren Familien in der sogenannten „Dritten Welt“.

Zur Aktionsgruppe gehören zur Zeit Mathias Otterbein (links) und Matthias Krause (rechts) [Stand 2005].

Unsere Artikel beziehen wir über unsere Partnergruppe in Bad Salzschlirf, die außer Künzell noch andere Aktionsgruppen beliefert und die Artikel von der gepa-Regionalstelle in Alzenau bezieht.

Unser Standartsortiment umfasst etwa 25 verschiedene Produkte. Dazu kommen noch saisonbedingte Artikel.

Einmal im Jahr wird der Mitarbeiterrunde ein Rechenschaftsbericht vorgelegt, der zuvor vom Verwaltungsrat unserer Pfarrgemeinde geprüft wurde.

Kontakt:
Matthias Krause (Mail, 0661/9528946)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.