Artikelformat

Jetzt basteln wir ein Segelboot!

Du brauchst dafür: ein Stück Styropor, einen Schaschlikspieß, ein Stück Papier, Schere, Messer.

Das Stück Styropor schneidest du dir in gewünschter Form für das Unterteil des Bootes zurecht.

Für das Segel schneidest du dir aus einem Stück Papier ein Quadrat und faltest es in der Mitte leicht zusammen. Streiche den Knick aber nicht glatt. Er gilt nur als Orientierungslinie, an der du etwa 2 cm vom oberen und unteren Rand aus je ein kleines Loch bohrst.

Durch die beiden Löcher schiebst du den Schaschlikspieß und stichst den fertigen Mast in die Mitte des Styroporunterteils. Und schon ist dein Segelboot fertig!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.