Artikelformat

Papst-Besuch als Fernsehereignis

Papst-Besuch in Köln als Fernsehereignis – Mit zahlreichen Sondersendungen begleiten Hörfunk und Fernsehen in der kommenden Woche den Weltjugendtag in Köln. Der WDR bedient neben der ausführlichen Berichterstattung in seinen eigenen Programmen die ARD und schickt Bilder der ersten Auslandsreise von Papst Benedikt XVI. an Sender in 70 Ländern. – Das ZDF stimmt seine Zuschauer bereits am Sonntag mit der Übertragung eines Open-air-Gottesdienstes auf das Ereignis ein. Der Dokumentationskanal Phoenix wird über die Woche insgesamt 55 Stunden senden, die meisten davon live. Auch die privaten Nachrichtensender n-tv und N24 berichten in zahlreichen Live- Schaltungen aus Köln. […] – (Quelle: WamS.de)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.