Artikelformat

Polnisch-ukrainische Gruppe

Herr Pfarrer Liebig im Urlaub, Frau Lubnow und Herr Elström in Köln – unser Leitungsteam war lediglich durch Frau Sommer vertreten, als Anfang letzer Woche eine Gruppe polnischer und ukrainischer Pfadfinderinnen – verwiesen durch Mitglieder unserer Pfarrgemeinde – am Pfarrbüro vorstellig wurde und fragte, ob eine Übernachtung im Thomas-Morus-Haus möglich sei. Frau Sommer kommunizierte auf englisch, organisierte in gewohnt vorbildlicher Weise und ermöglichte der Gruppe so eine Nacht im Warmen (geplant war ursprünglich eine Zelt-Übernachtung auf der Wiese vor dem Café im Park). Die Pfadfinderinnen wurden ihrem Ruf bestens gerecht, Übernachtung und Verpflegung waren völlig unproblematisch, die Weiterreise nach Köln ebenso. Als Geste des Dankes gab es eine Video-CD mit einer Dokumentation über Polen sowie eine Dankeskarte (s.o.)…

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.