Artikelformat

Seminarreihe: Geistliche Bewegungen

Lebendige Glaubens- und Wegerfahrungen mit den Geistlichen Bewegungen in unserer Zeit: Seminarreihe 2006 der KAB Künzell über Leben und Wirken der Geistlichen Bewegungen im Bistum Fulda

Veranstaltungs-Flyer im druckerfreundlichen PDF-Format

Im Bistum Fulda haben zwölf Geistliche Gemeinschaften ihre Heimat gefunden und sind in einem Gesprächskreis miteinander verbunden. Unser verstorbener Papst Joh. Paul II, schrieb in seiner Missionsenzyklika Redemptor Missio folgendes: „Innerhalb der Kirche bieten sich verschiedene Arten des Dienstes, der Funktionen, der Ämter und der Formen der Hinführung zum christlichen Leben an. Ich denke dabei an die Neuheit in der jüngsten Zeit in nicht wenigen Kirchen: an die große Entfaltung von ‚kirchlichen Bewegungen’, die von einer starken missionarischen Kraft geprägt sind. … Die Bewegungen bilden ein wahres Gottesgeschenk für die Neuevangelisierung und Missionsarbeit im eigentlichen Sinne des Wortes. Ich empfehle daher, sie zu verbreiten und sie in Anspruch zu nehmen, um vor allem unter den Jugendlichen dem christlichen Leben und der Evangelisierung neue Kraft zu verleihen.“

Die Geistlichen Gemeinschaften haben an Einfluss vor allem im Bereich der Jugendarbeit und in der Familienseelsorge gewonnen und können hier wesentliche Hilfestellung geben und dadurch nicht zuletzt auch bei der Verlebendigung von Pfarrgemeinde behilflich sein. Von daher halten wir diese Seminarreihe für eine große Hilfe auch im pastoralen Prozess.

Wir in der KAB Künzell haben uns deshalb überlegt, Ihnen die Spiritualität und das Leben dieser Gemeinschaften etwas näher zu bringen. Dies soll in einer Seminarreihe in unserem Thomas-Morus-Haus in Künzell und im Erleben der Gemeinschaften an ihren Zentren vor Ort möglich sein. Wenn Sie interessiert sind, dann lesen Sie bitte weiter und merken sich die einzelnen Abende schon jetzt vor.

Termine:

Montag, 06. Februar 2006 – 20.00 Uhr im Thomas-Morus-Haus, Künzell: Die „Charismatische Erneuerung in der katholischen Kirche“ und die „Schönstattbewegung“ stellen sich vor.

Donnerstag, 02. März 2006 – 20.00 Uhr im Thomas-Morus-Haus, Künzell: Die „Gemeinschaft Geist und Sendung“ und die „Franziskanische Gemeinschaft“ stellen sich vor.

Montag, 24. April 2006 – 19.00 Uhr Gebetszeit mit der Franziskanischen Gemeinschaft und Besuch des Franziskanerklosters am Frauenberg

Samstag, 20. Mai 2006 (Treffpunkt Parkplatz TMH) 8.30 Uhr Fußwallfahrt zum Schönstattzentrum in Dietershausen – 11.00 Uhr Führung am Schönstattzentrum – 12.00 Uhr Mittagessen – 14.00 Uhr Maiandacht anschl. Kaffeetafel

Montag, 12. Juni 2006 – 20.00 Uhr – Lobpreisgottesdienst mit der Charismatischen Erneuerung in der St. Michaelskirche Neuhof

Donnerstag. 13. Juli 2006 – 19.00 Uhr – Gebetszeit mit der Gemeinschaft Geist und Sendung und Besuch ihres Geistlichen Zentrumsin der Steubenallee 4, Fulda

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.