WJT: GEO-Fotoshow

GEO.de – Fotoshow: Der Papst in Köln – Beim Weltjugendtag in Köln wurde Papst Benedikt XVI. gefeiert wie ein Superstar. Für GEO.de schildert Presse-Fotograf Marc Beckmann seine Eindrücke – und erjagte ungewöhnliche Bilder von dem Mega-Event… – (Quelle: GEO.de)

Polnisch-ukrainische Gruppe

Herr Pfarrer Liebig im Urlaub, Frau Lubnow und Herr Elström in Köln – unser Leitungsteam war lediglich durch Frau Sommer vertreten, als Anfang letzer Woche eine Gruppe polnischer und ukrainischer Pfadfinderinnen – verwiesen durch Mitglieder unserer Pfarrgemeinde – am Pfarrbüro vorstellig wurde und fragte, ob eine Übernachtung im Thomas-Morus-Haus möglich sei. Frau Sommer kommunizierte auf englisch, organisierte in gewohnt vorbildlicher Weise und ermöglichte der Gruppe so eine Nacht im Warmen (geplant war ursprünglich eine Zelt-Übernachtung auf der Wiese vor dem Café im Park). Die Pfadfinderinnen wurden ihrem Ruf bestens gerecht, Übernachtung und Verpflegung waren völlig unproblematisch, die Weiterreise nach Köln ebenso. Als Geste des Dankes gab es eine Video-CD mit einer Dokumentation über Polen sowie eine Dankeskarte (s.o.)…

Telepolis.de: Papst und WJT

Interessante Artikel bei Telepolis.de: Der Revolutionsführer Gottes beschäftigt sich mit der Wandlung und den Brüchen des noch neuen Papstes, Gott ist geil, irgendwie (Rüdiger Suchsland 19.08.2005) – Die katholische Kirche schminkt sich wieder jung – was ist das Kölner Happening wirklich? und Der Papst, der I-Pod und der Hyperpolytheismus (Peter V. Brinkemper 22.08.2005) – Noch sind die Gläubigen nicht gedopt – Eine Entgegnung bieten zwei kritische, jedoch angenehm durchdachte Interpretationen der Kölner Tage.