Anschreiben 08/07

Liebe Pfarrgemeinde,

der Monat August ist der Monat des neuen Anfangs – vor allem für unsere Schulkinder nach den Ferien. Viele werden diese vor ihnen liegende Zeit gut und zielsicher planen, damit sie eine gesegnete und erfolgreiche Zeit wird.

Wenn wir diese Zeit gleich dem schönen Lied „Meine Zeit steht in deinen Händen, Herr“ von Gott als geistliche Zeit prägen lassen durch unser Gebet, Gottesdienst und viele andere Angebote unserer Pfarrgemeinde im Laufe des Jahres, dann wird dieser Liedvers tatsächlich im Leben erfahrbar, was ich uns allen wünschen möchte.

Ihr Pfarrer Rudolf Liebig