Anschreiben 07/08

Liebe Pfarrgemeinde,

Sommerzeit – Ferienzeit: In diesem Jahr ist der Monat Juli als “fünfte Jahreszeit” ganz und gar von den Sommerferien bestimmt, randvoll gefüllt mit Freude und Überraschungen. Ferien sind wichtig für unser Leben. Wer von der “fünften Jahreszeit” träumt, denkt an freie und wolkenlose Tage, in denen man Arbeit, Hektik, Stress und Sorgen vergessen und sich ungestört Dingen hingeben kann, zu denen sonst die Zeit fehlt. Es ist auch eine Zeit der Besinnung auf das eigene Leben und den Umgang miteinander. – Ich wünsche Ihnen eine solche schöne, erholsame Zeit. Und sollten Sie in die Ferne fahren, eine gute Heimkehr!

Ihr Pfarrer Rudolf Liebig