Das Gesicht der Kirche in Kenia

Seit 20 Jahren hilft der „Freundeskreis Schwester Therese Vogel“ Menschen in Afrika.

Für Bischof Heinz-Josef Algermissen ist sie „Gesicht für die Kirche in Kenia“. Dafür wurde Schwester Therese Vogel in der alten Heimat mit der Elisabeth-Medaille ausgezeichnet, der höchsten Anerkennung, die das Bistum Fulda zu vergeben hat. Nun ist sie bald wieder zurück in ihrer neuen Heimat Kenia. Sie leitet die Krankenstationen Chelelemuk, Wokape und St. Boniface. In den letzten Jahren sind es dort immer mehr Waisenkinder und Witwen, Opfer des Aids-Virus, die auf Hilfe hoffen.

„Mädchenschulen evangelisieren: Am gelebten Beispiel erkennen die Mädchen, dass jemand ihr Wohl im Blick hat.“

Zusammen mit Caritas Kenia hilft Schwester Therese, wenn z.B. ein Hochwasser alles zerstört hat. Ortsbischof Norman, im August mit ihr zusammen in Künzell, setzt sich ein für Bildung, für Schulen auch für Mädchen. Mission in Afrika hat viele Formen. Hilfe dazu kommt seit 1988 vom „Freundeskreis Schwester Therese Vogel.“ Fast 300 Menschen, darunter rund 60 aus Künzell, bringen jedes Jahr etwa 30 000 Euro zusammen. Die Freundschaft zu Künzell entstand auf der Milseburg: Hier traf die Missionarin auf Willi Schmidt, seinerzeit Pfarrer von St. Antonius. Die beiden Rhöner fanden unter Schwester Thereses Leitwort „Immer heiter, Gott hilft weiter“ schnell zusammen. Heute ist Künzell so etwas wie ein Schirm über dem Freundeskreis.

„Wer will, kann sich gesund ernähren. So der Regen fällt.“

Kenia ist ein Land im Aufbruch, durch die aktuellen Unruhen um einige Jahre zurück geworfen. Ist das Wetter schlecht, so leiden Menschen Hunger. Da wird die Hilfe aus Künzell auch einmal zur Überlebenshilfe. Die vielen Freunde von Schwester Therese spenden Geld in der Gewissheit, dass es ohne Abzug bei den Menschen ankommt, die es wirklich brauchen. Und sie wissen auch: „Unsere“ Schwester Therese vermittelt ein Stück missionarischen Geist des heiligen Bonifatius in Afrika.

Kontakt. Heide Bubeck, Turmstr. 40; www.SrThereseVogel.de.tt
Freundeskreis Sr. Th. Vogel, BLZ 513 800 40 Kto. 88 55 936 00
Dresdner Bank Gießen