Anschreiben 12/08

Liebe Pfarrgemeinde!

Mit dem 1. Advent beginnt das neue Kirchenjahr. Und wir werden in diesem Jahr unser 40-jähriges Kirchweihjubiläum begehen. Jesus Christus hat uns in diesen 40 Jahren in unserer Pfarrgemeinde begleitet und uns immer wieder Heil und Heilung geschenkt, deswegen soll das neue Kirchenjahr unter dem Leitwort stehen: Christus – Quelle des Lebens – mit seiner Kirche unterwegs.

Verschiedenste Predigten und Veranstaltungen im Laufe des Jahres werden dieses Leitwort entfalten. Dabei werden die Liturgie und viele Riten zum Träger des Wortes werden, damit wir auch in ganzheitlicher Form mit Christus neue Quellen des Lebens entdecken können.

In diesem Sinne werden wir uns im Advent als Menschen erleben, die unterwegs sind zur Menschwerdung Gottes. Und so kommt es wohl auch nicht von ungefähr, dass das ursprünglich lateinische Wort ‚Advent’ und das englische Wort ‚adventure’, auf Deutsch ‚Abenteuer’, auf die gleiche Sprachwurzel zurückgehen. Denn wer sich auf das Geheimnis der Menschwerdung Gottes einlässt, wer dem Geheimnis der Weihnacht offen gegenübersteht – der kann und wird was erleben: ein Abenteuer Advent. Abenteuer Advent – das ist warten und lauschen, ob sich irgendetwas tut. Das ist suchen und sich auf den Weg machen. Das ist mitten im Dunkel den Stern sehen und ihm trauen. Das ist träumen und wünschen, hoffen und ersehnen.

Und das ist es, was ich uns allen zur Adventszeit wünsche: das Unsagbare hören, dem Unglaublichen trauen, sich aufmachen, sich auf den Weg machen. Lassen wir uns ein auf das Abenteuer Advent und erleben wir Christus als die Quelle des Lebens.

Ihr Pfarrer Rudolf Liebig