Tag der Pfarrgemeinderäte am 12.2.11

Die pfarrliche Öffentlichkeitsarbeit steht im Mittelpunkt des diesjährigen Tages der Pfarrgemeinderäte am Samstag, 12. Februar 2011, im Bonifatiushaus Fulda. „Wir laden alle Pfarrgemeinderäte und alle an der pfarrlichen Öffentlichkeitsarbeit Interessierten herzlich ins Bonifatiushaus ein“, so Richard Pfeifer (Biebergemünd-Kassel), Vorsitzender des Katholikenrates. Über Predigt und Katechese hinaus haben Kirche und Gemeinden vielfältige Kommunikationsformen entwickelt, die Informationen weitergeben, um Vertrauen werben und Menschen von der »frohen Botschaft« überzeugen sollen. Öffentlichkeitsarbeit sei, so Richard Pfeifer, in der heutigen Mediengesellschaft eine besondere Herausforderung, weil sie die Chance biete, den Kontakt zu kirchlich Interessierten und Fernstehenden aufrecht zu erhalten. Der Tag sei als Praxistag konzipiert und wolle neben vielen nützlichen Informationen auch praktische Kenntnisse vermitteln. „Mit dem vermittelten Handwerkszeug sollen unsere Pfarrgemeinderäte dazu befähigt werden, die anstehende Pfarrgemeinderatswahl, am 29./30. Oktober 2011, gut vorzubereiten“, so Richard Pfeifer.

Das Programm hat folgende Schwerpunkte: Nach dem Einführungsre-ferat von Rolf Pitsch, Direktor des Borromäusvereins in Bonn zum Thema »So geht Öffentlichkeitsarbeit« haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich in unterschiedliche Arbeitskreise einzuwählen. Claus Schreiner, Kürnach, wird einen Workshop für Pfarrbriefredakteure anbieten. Pfarrbrieflayout und das Internetportal www.pfarrbriefservice.de stellt Johannes Simon aus Würzburg vor. Michael Bogedain aus Paderborn bietet unterschiedliche Arbeitskreise zur Gestaltung von Plakaten und zur Schaukastengestaltung an. Ein Arbeitskreis zur Gestaltung der Hompage der Pfarrei wird von Michael Bergmann, Großkrotzenburg gestaltet. Für die Verwendung von SMS-Mail-Nachrichten für Gemeindemitglieder wird Katholikenratsmitglied Thomas Weber aus Neuhof in einem Arbeitskreis werben. Über den Kontakt zur örtlichen Presse „Unsere Pfarrgemeinde in der Zeitung“ handelt der Arbeitskreis, den Steffen Jahn, Fulda, anbietet. Zur internen Öffentlichkeitsarbeit bieten Andreas Groher, Bad Soden-Salmünster und Mathias Ziegler, Fulda, Arbeitskreise an. Büchereien als Partner und Instrumente der Öffentlichkeitsarbeit stellt Rolf Pitsch, Bonn, in seinem Arbeitskreis vor. Der Tag der Pfarrgemeinderäte beginnt am Samstag, um 10.00 Uhr und schließt mit einer gemeinsamen Eucharistiefeier um 16.45 Uhr.

Anmeldungen werden umgehend erbeten bei der Geschäftsstelle des Katholikenrates, Paulustor 5, 36037 Fulda oder per Mail unter Katholikenrat@bistum-fulda.de

Quelle: PRESSEDIENST des Vorstandes des Katholikenrates im Bistum Fulda, Paulustor 5, 36037 Fulda, 0661/87-467, Redaktion: Mathias Ziegler, Internet-Adresse: http://www.bistum-fulda.de, e-mail: katholikenrat@bistum-fulda.de