Predigt: Oasentag-Fastnacht 2012


Vielen Dank an Christiana Fischer für die schönen Aufnahmen!


Evangelium (Mk 2,1-12): Als Jesus nach Kafarnaum zurückkam, wurde bekannt, dass er wieder zu Hause war. Und es versammelten sich so viele Menschen, dass nicht einmal mehr vor der Tür Platz war; und er verkündete ihnen das Wort. Da brachte man einen Gelähmten zu ihm; er wurde von vier Männern getragen. Weil sie ihn aber wegen der vielen Leute nicht bis zu Jesus bringen konnten, deckten sie dort, wo Jesus war, das Dach ab, schlugen die Decke durch und ließen den Gelähmten auf seiner Tragbahre durch die Öffnung hinab. Als Jesus ihren Glauben sah, sagte er zu dem Gelähmten: Mein Sohn, deine Sünden sind dir vergeben! Einige Schriftgelehrte aber, die dort saßen, dachten im Stillen: Wie kann dieser Mensch so reden? Er lästert Gott. Wer kann Sünden vergeben außer dem einen Gott? Jesus erkannte sofort, was sie dachten, und sagte zu ihnen: Was für Gedanken habt ihr im Herzen? Ist es leichter, zu dem Gelähmten zu sagen: Deine Sünden sind dir vergeben!, oder zu sagen: Steh auf, nimm deine Tragbahre, und geh umher? Ihr sollt aber erkennen, dass der Menschensohn die Vollmacht hat, hier auf der Erde Sünden zu vergeben. Und er sagte zu dem Gelähmten: Ich sage dir: Steh auf, nimm deine Tragbahre, und geh nach Hause! Der Mann stand sofort auf, nahm seine Tragbahre und ging vor aller Augen weg. Da gerieten alle außer sich; sie priesen Gott und sagten: So etwas haben wir noch nie gesehen.

19.02.2012 – Liturgische Texte des Tages


[audio:https://www.st-antonius-kuenzell.de/wp-content/pred/20120219einleitung.mp3] 19.02.2012 – Pfr. Liebig/Mitarbeitende: Einleitung


[audio:https://www.st-antonius-kuenzell.de/wp-content/pred/20120219evangelium.mp3] 19.02.2012 – Pfr. Liebig: Evangeliumsvortrag


[audio:https://www.st-antonius-kuenzell.de/wp-content/pred/20120219predigt.mp3] 19.02.2012 – Pfr. Liebig: Predigt


[audio:https://www.st-antonius-kuenzell.de/wp-content/pred/20120219schluss.mp3] 19.02.2012 – Pfr. Liebig: Vermeldungen, Segen & Sendung


Ehevorbereitungskurs 2012

Das Konzept: “Zusammen wachsen – zusammenwachsen“ – unter diesen Leitgedanken haben wir das Ehevorbereitungsseminar 2012 (23./24. März im Thomas-Morus-Haus) gestellt. Sie haben bislang in Ihrer gemeinsamen Liebe zueinander viele kleine und große Erlebnisse gehabt und Erfahrungen auf Ihrem gemeinsamen Weg gesammelt. Nicht immer war dabei alles eitel Sonnenschein – manch tiefes Gespräch hat Ihnen dann weitergeholfen, so dass in Ihnen die Entscheidung gereift ist, Ihren gemeinsamen Weg unter Gottes Segen zu stellen und sich das Sakrament der Ehe zu spenden. Zu dieser Entscheidung beglückwünschen wir Sie und möchten Ihnen in Gesprächen und mit vielfältigen Methoden die Möglichkeit bieten, über Ihre Beziehung zu reflektieren. Wir laden Sie als Paar ein, sich gemeinsam mit anderen Paaren auf den neuen Lebensabschnitt vorzubereiten und Erfahrungen auszutauschen… – lesen Sie mehr: Programm/Ausschreibung des Ehevorbereitungsseminars 2012

Familiengottesdienst:
Heilung eines Aussätzigen

Evangelium (Mk 1,29-39): [In jener Zeit] kam ein Aussätziger zu Jesus und bat ihn um Hilfe; er fiel vor ihm auf die Knie und sagte: Wenn du willst, kannst du machen, dass ich rein werde. Jesus hatte Mitleid mit ihm; er streckte die Hand aus, berührte ihn und sagte: Ich will es – werde rein! Im gleichen Augenblick verschwand der Aussatz, und der Mann war rein. Jesus schickte ihn weg und schärfte ihm ein: Nimm dich in acht! Erzähl niemand etwas davon, sondern geh, zeig dich dem Priester und bring das Reinigungsopfer dar, das Mose angeordnet hat. Das soll für sie ein Beweis meiner Gesetzestreue sein. Der Mann aber ging weg und erzählte bei jeder Gelegenheit, was geschehen war; er verbreitete die ganze Geschichte, so dass sich Jesus in keiner Stadt mehr zeigen konnte; er hielt sich nur noch außerhalb der Städte an einsamen Orten auf. Dennoch kamen die Leute von überallher zu ihm.

12.02.2012 – Liturgische Texte des Tages


[audio:https://www.st-antonius-kuenzell.de/wp-content/pred/20120212einleitung.mp3] 12.02.2012 – Pfr. Liebig: Einleitung


[audio:https://www.st-antonius-kuenzell.de/wp-content/pred/20120212evangelium.mp3] 12.02.2012 – Pfr. Pimper: Evangeliumsvortrag


[audio:https://www.st-antonius-kuenzell.de/wp-content/pred/20120212predigt.mp3] 12.02.2012 – Pfr. Liebig: Predigt


[audio:https://www.st-antonius-kuenzell.de/wp-content/pred/20120212schluss.mp3] 12.02.2012 – Pfr. Liebig: Vermeldungen, Segen & Sendung