2 Gedanken zu “Komm’ ins Jugendorchester!”

  1. Guten Tag Marco Hohmann,

    Ich habe Sie am Samstag (05.04.) über das Jugendorchester sprechen hören und das auch ältere Schüler willkommen seien. Da ich schon 50 zig bin und kaum Noten lesen kann, frage ich Sie, ob Ihr Orchester überhaupt für mich in Frage käme?!

    Auf Ihr Antwort freut sich: S. Faulstich

  2. Bei uns sind alle Willkommen, die Spaß an der Musik haben.
    Egal ob Jung oder Jung geblieben!
    Das Jugendorchester St. Antonius Künzell freut sich über jeden, der gemeinsam musizieren möchte.
    Musik verbindet Generationen und die Mischung im Orchester macht es leicht gemeinsam zu lernen und das Publikum zu begeistern.

    Wir freuen uns auf einen Besuch in der Probe. regelmäßig am Freitag um 18:00 Uhr!

    Marco Hohmann, Dirigent

Kommentare sind geschlossen.