Bericht: St. Martin/Visitation

StMartin2013

Sankt Martin, Sankt Martin

Das Fest des heiligen Martin feierten die Kinder der kath. Kindertagesstätte St. Michael mit ihren Eltern und Erzieherinnen in der St.-Antonius-Kirche in Künzell. Herr Pfarrer Liebig begrüßte die Kinder, ihre Eltern und Großeltern und freute sich, dass so viele gekommen waren, um den Namenstag des heiligen Martin zu feiern. Die Kindergartenkinder stellten in einem Stegreifspiel die Martinslegende dar und tanzten mit ihren selbstgebastelten Laternen um den Altar. Gemeinsam mit Herrn Pfarrer Liebig hielten die Hortkinder Fürbitte. Nach dem Lied „Kommt, wir woll`n Laterne laufen“ stellten wir uns unter dem Glockenturm auf. Der Martinsreiter ritt voran und alle folgten ihm. Der Musikverein begleitete uns und die Freiwillige Feuerwehr sowie die Polizei sicher-ten den Laternenzug ab. Zum Abschluss sorgte der Elternbeirat mit einigen Eltern für das leibliche Wohl. Allen, die zum Gelingen des Festes beitrugen sei herzlich gedankt.

Visitation des Bischofs Heinz Josef Algermissen
in der kath. Kindertagesstätte St. Michael

Am Donnerstag, 14.11.2013 besuchte uns abends der Bischof von Fulda, um mit den Erzieherinnen der beiden zum Pastoralverbund gehörenden Kindertagesstätten, St. Michael und St. Pius, zu sprechen. Herr Pfarrer Rudolf Liebig begrüßte Bischof Algermissen, die stellvertretenden Vorsitzenden der Verwaltungsräte Herrn Toni Roth und Herrn Dr. Post sowie die Erzieherinnen und bat die Leiterinnen, ihre Einrichtungen vorzustellen. Wir erläuterten die Schwerpunkte unserer pädagogischen Arbeit, besonders auch den religionspädagogischen Auftrag. Der Bischof hörte interessiert zu. Im anschließenden Gespräch äußerte er seine Besorgnis, stellte Fragen und ermutigte die Erzieherinnen ihre Arbeit fortzusetzen. Zum Abschluss betete er mit den Anwesenden das Vater unser und sprach den bischöflichen Segen.

Berichte: Elisabeth Herbst, Leiterin der Kindertagesstätte St. Antonius