Vorstellung: Kantorinnen und Kantoren

kantorInnen

Wer sind wir? – Mit der Einführung des neuen Gotteslob-Gesangbuchs im Dezember 2013 hat sich in unserer Gemeinde ein offener Kreis von Menschen unterschiedlichen Alters gebildet. Wir sind einigermaßen normal und haben auch keine besondere stimmliche Schulung oder Ausbildung durchlaufen. Hin und wieder werden wir als Kantorinnen und Kantoren im Gottesdienst aktiv.

Was genau machen wir? – Wir übernehmen als Kantoren/innen einen wichtigen musikalischen Dienst in der liturgischen Feier, indem wir die Vorsängerteile, z.B. Kyrie, Antwortpsalm oder Halleluja-Gesänge übernehmen. Auch wenn neue Lieder mit der Gemeinde eingeübt werden sollen, werden wir aktiv.

Wie arbeiten wir? – Wir haben keine feste Probe, sondern sind vernetzt über WhatsApp und Facebook. Darüber tauschen wir Aufnahmen der jeweiligen Stücke aus und können uns auf diese Weise gut vorbereiten. Wir treffen uns bei Bedarf auch in den jeweils aktiv werdenden Teams.

Warum gibt es uns? – Musik ist die Stimme der Seele. Uns eint die Bereitschaft, den Gottesdienst mitzugestalten, vielleicht eine Spur festlicher zu machen. Auf diese Weise Gott und der Gemeinde dienen zu können treibt uns an und erfüllt uns mit Freude.

Wie kann ich mitmachen? – Initiatorin und Ansprechpartnerin ist unsere Gemeindereferentin Maria Baumann, Tel. 0661/9339150 (Pfarrbüro St. Antonius). – Wir freuen uns auf dich!