KinderKirche: Jesus, Brot des Lebens

In der heutigen Kinderkirche haben wir uns mit dem Jesus-Wort „Ich bin das Brot des Lebens“ beschäftigt. Ausgehend von unseren alltäglichen Erfahrungen haben wir herausgearbeitet, dass das Brot zu unseren Grundnahrungsmitteln gehört und uns Kraft und Leben spendet. In der Geschichte vom Bäcker aus Paris hörten wir, dass das gemeinsame Brotessen auch Ausdruck von Mitgefühl, Gemeinschaft, Verständnis und Fürsorge sein und sogar Versöhnung und Frieden schenken kann. Somit wurde uns klar, was es bedeutet, wenn Jesus von sich sagt „Ich bin das Brot des Lebens: Jesus ist das Brot, das unsere Gemeinschaft verbindet. Er schenkt uns Leben, Liebe und Versöhnung. – Als Abschluss haben die Kinder Brottüten gestaltet, in denen sie eine Scheibe Brot mitnehmen und in ihrem Lebensumfeld teilen konnten.