Das MEHR im Leben gewinnt (Bericht)

Am 16. Januar fand der erste Gemeindeabend „Das Mehr im Leben gewinnt!“ im Thomas-Morus-Haus in Künzell statt. Es war ein Abend mit Tiefgang für die Herzen der Menschen. Zusammen mit Pfarrer Rudolf Liebig, Pfarrer Kurt Faulhaber und Gemeindereferent Steffen Büdel versammelten sich 30 Menschen, um an diesem Abend teilzuhaben.  Nach der Begrüßung durch Pfr. Liebig und einem Impuls von Steffen Büdel zum Thema „Gott im Alltag entdecken – Spurensuche“ fanden sich die Teilnehmer in Gesprächskreisen wieder. Dort machten sie sich in Kleingruppen auf die Spurensuche nach dem Gott des Lebens. Es entstand ein tiefer Austausch über den persönlichen Glauben und es wurde versucht auf etliche Fragen und Probleme Antworten zu finden.

Im Anschluss wurde im großen Kreis über die Problematik des Leids in der Welt gesprochen und welche Rolle da Gott innehaben kann. Nach diesen intensiven Gesprächen wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eingeladen einen Moment in sich zu gehen und die letzte Stunde Revue passieren zu lassen. Nach einem Abschlussgebet und dem Segen gingen alle gestärkt nach Hause.

Der kommende Gemeindeabend in dieser Richtung findet am 13. Februar um 19 Uhr im Thomas-Morus-Haus statt! Auch hierzu sind alle eingeladen, die Zeit für ihr Herz suchen und sich den eigenen Glaubensfragen annähern möchten. Herzliche Einladung darüber mit dem Pfarrteam, aber auch untereinander im Gespräch zu bleiben. Der Glaube trägt uns und wir sind eingeladen von dieser Sehnsucht und der Suche nach Gott im Alltag zu erzählen.

Bericht: Steffen Büdel; Foto: Stefan Schwab – Vielen Dank!