Kindertagesstätte St. Michael ab 1. September 2019 unter neuer Leitung

Liebe Kinder, Eltern, Kolleginnen und Gemeindemitglieder der Pfarreien St. Antonius und St. Pius,

ab dem 1. September 2019 werde ich als Nachfolgerin von Frau Elisabeth Herbst das Team der Kita St. Michael als neue Leitung unterstützen.

Mein Name ist Pia Antochin, ich bin 40 Jahre alt und ausgebildete Erzieherin und Diplom-Sozialpädagogin. Neben fast 10-jähriger Berufserfahrung in der Elementarpädagogik (Kindertagesstätte), war ich in der stationären (Heimerziehung) und öffentlichen (Jugendamt) Jugendhilfe tätig. Zuletzt habe ich das Familienzentrum der Lutherkirche in Fulda koordiniert.

Um einen möglichst reibungslosen Wechsel zu gewährleisten, arbeite ich mich seit Juni stundenweise, in Kooperation mit Frau Herbst, in mein baldiges Aufgabengebiet ein. Ich freue mich sehr auf meine neue Tätigkeit, sehe ihr aber auch mit etwas Herzklopfen und dem nötigen Respekt, in Anbetracht der verantwortungsvollen Aufgabe, entgegen.

Die Kita St. Michael bietet derzeit fast 100 Kindern im Alter von 1 -12 Jahren in 5 Gruppen (ein Krippengruppe, drei Kitagruppen und eine Hortgruppe) Betreuungsplätze. Eltern können für ihre Kinder zwischen unterschiedlichen Betreuungsmodulen wählen. Betreut werden die Mädchen und Jungen von einem Team aus 15 pädagogischen Fachkräften. Unterstützung erhält das Team von 3 fleißigen Hauswirtschaftskräften.

Erheblichen Einfluss auf den ohnehin vielseitigen und lebhaften, sowie sich wandelnden pädagogischen Alltag in einer Kindertageseinrichtung, nehmen seit geraumer Zeit verpflichtende Qualifizierungsmaßnahmen wie bspw. der Hessische Bildungs- und Erziehungsplan oder das Qualitätsmanagmentsystem – KTK Gütesiegel – des Bistums Fulda ein. Auch der bundesweite Fachkräftemangel stellt die Einrichtungen in Stadt und Land Fulda vor große Herausforderungen.

Neben dem Planen, Organisieren und Strukturieren für Kinder, Eltern und Personal steht für mich an erster Stelle, dass die Kita ein Ort des Wohlfühlens und christlichen Miteinanders für Kinder sein muss. Denn Lernen und sich entwickeln ist nur in einer vertrauens-, fried- und liebevollen Umgebung möglich.

Als 3-fache Mutter kenne ich die Ängste, Sorgen und Anforderungen von Eltern, insbesondere bei der Vereinbarung von Familie und Beruf, nur zu gut. Kita ist Anlaufstelle bei vielen Fragen und Anliegen. Das pädagogische Personal hat ein offenes Ohr bei kleinen oder großen Sorgen und bietet Eltern Unterstützung in der Erziehung ihrer Kinder wo immer möglich und nötig.

In diesem Sinne freue ich mich auf viele Begegnungen mit kleinen und großen Menschen!!

Die Jahresuhr steht niemals still… aus diesem Grund möchte ich Sie jetzt schon auf zwei Termine aufmerksam machen:

  • Gemeinsam mit der Kita St. Pius werden wir am 29.9.19 um 10.30 Uhr den Erntedankgottesdienst in der Kirche St. Antonius gestalten.
  • Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Kirchengemeinde St. Antonius, findet erstmals die Feier des Heiligen St. Martins, am 10.11.2019 ab 17 Uhr am Gutshof, in großem Rahmen in Form eines Sternenmarsches, mit den Kitas St. Pius und St. Michael sowie den kommunalen Kitas aus der Kerngemeinde Künzell, statt.

Fühlen Sie sich herzlich eingeladen!!!

Ihre Pia Antochin