Pfarrbrief 11/2010

Der neue Pfarrbrief ist erhältlich. Sie können ihn hier im druckerfreundlichen PDF-Format herunterladen. – Wird der Pfarrbrief nicht angezeigt, benötigen Sie den Adobe Reader (Download: knapp 50 MB!), den Sie hier kostenlos erhalten. – Eine deutlich kleinere (ca. 7 MB) und ebenfalls kostenlose Alternative stellt der Foxit Reader dar, den Sie hier downloaden können.

Ein Gedanke zu „Pfarrbrief 11/2010“

  1. Bin auf der Suche nach einem Bild eines Maulbeerfeigenbaumes auf den Link von St. Antonius in Künzell gestoßen. Der berühmte Zufall. Das Internet macht es möglich. Möchte auf diesem Weg Pfr. Liebig einen ganz herzlichen Gruß schicken und uns allen einen gesegneten Allerseelenmonat wünschen. P. Klaus Desch, z. Zt. in Ibadan, Nigeria.

Kommentare sind geschlossen.