Vom Ernstfall des Glaubens

Mit neuen Ohren und neuem Herzen hören wir dieser Tage das Wort “Krankheit” zu Beginn des Tagesevangeliums – und wie tröstlich und gleichzeitig auch herausfordernd heißt es aus dem Munde Jesu: Diese Krankheit wird nicht zum Tod führen, sondern dient der Verherrlichung Gottes: Durch sie soll der Sohn Gottes verherrlicht werden (Johannes 11,4). Pfarrer Liebig geht in seiner Predigt beiden Aspekten nach und verbindet sie mit dem in mehrfacher Weise bewegenden Papstgebet am Abend des 27. März auf dem menschenleeren Petersplatz und dem außerordentlichen Segen “Urbi et Orbi” im Anschluss. – Auch diese Woche wendet sich Pfarrer Liebig am Ende des Gottesdienstes wieder direkt mit einigen Gedanken und Neuigkeiten an die Gemeinde…

Liedplan
Fünfter Fastensonntag
Lesejahr A


Eröffnungslied
Kyrie
Zwischengesang
Ruf vor dem Evangelium
Gabenbereitung
Sanctus
Danksagung
Schlusslied
Gotteslob 268,1+4
Gotteslob 164 (V/A)
Gotteslob 301 (V/A)
Gotteslob 176,4 (V/A)
Gotteslob 188,1+4
Gotteslob 734
Gotteslob 456,1+2
Gotteslob 367,1+2

WeiterlesenVom Ernstfall des Glaubens

Grußkarten-Aktion “LifeLine” – Set 4: Ostergruß

Hier das vierte Set mit 36 verschiedenen Grußkarten-Motiven rund um das Thema Ostern zu unserer Aktion “LifeLine”… – weitere Sets finden Sie über den Hauptbeitrag zur Aktion. – Bitte helfen Sie mit: Drucken Sie sich einige Motive Ihrer Wahl auf passend festem Papier aus (Rechtsklick auf die entsprechende Grafik, dann “Speichern unter…” und diese Datei dann ausdrucken – vielleicht auch jeweils zwei in Verkleinerung – am Ende der Seite finden Sie auch alle Motive in jeweils einem Dokument als PDF und ZIP-Datei). Durch einen persönlichen Gruß auf der Rückseite gewinnt der Gruß weiter an Charakter. Werfen Sie den Kartengruß dann dort ein, wo Sie es für angebracht halten. Selbstverständlich lassen sich die Grußkarten auch digital über E-Mail oder die einschlägigen Netzwerke weiterleiten.

WeiterlesenGrußkarten-Aktion “LifeLine” – Set 4: Ostergruß

Heilige Woche

Die ‚Heilige Woche‘ oder auch ‚Karwoche‘ genannt, ist die letzte Woche der Fastenzeit und beginnt mit dem Palmsonntag. An Palmsonntag feiern wir den Einzug Jesu in Jerusalem und erleben den Jubel der Menschenmassen. – Wir erleben aber auch, wie schnell sich die Stimmung um seine Person geändert hat. – Haben wir nicht auch durch das Corona-Virus erfahren, wie schnell sich unser Leben wandeln kann, ohne dass wir großen Einfluss nehmen konnten? – Zeigt uns doch diese Woche, dass wir genau hinschauen müssen, was uns persönlich wichtig ist! Soll uns diese Zeit nicht vielmehr bewusst machen, dass wir nicht jedem Trend und jeder Meinung einfach ungesehen nachfolgen? Braucht die heutige Zeit doch Christen, die in dieser schweren Corona-Zeit ihren Glauben mit großem Mut leben und bekennen! – Genau dies möchte uns die Heilige Woche mit auf den Weg geben.

WeiterlesenHeilige Woche